Die Garde und das Tanzcorps

Als „Prinzengarde“ für das Dreigestirn von 1982 gegründet, entschloss man sich, da einige Jungen und Mädchen auch gerne das Tanzbein schwingen wollten, ein Tanzcorps zu gründen. Diese jungen Leute hatte soviel Spaß an der Freud zu Tanzen, dass man sich entschloss diese Tanzgruppe beizubehalten. Nach der Gründung der KG fand man auch einen Namen für die Gruppe.

Als Efferener Landsknechte und Mägde begeistern sie noch heute die Jecken bis über die Grenzen Hürth´s hinaus. Mit Frau Dodo Strobl hatte man eine Trainerin gefunden die der Tanzgruppe einiges abverlangte. Doch der tosende Applaus nach den erfolgreichen Auftritten entschädigte für alle Mühe. Einige Jahre später übernahm Frau Claire Matthews das Training. Sie setzte die Erfolge der Tanzgruppe weiter fort und sorgte auch für die hervorragende Leistung der später entstandenen „Showtanzgruppe“.

Es werden immer aktive Tänzer und Tänzerinnen gesucht, die unsere erfolgreiche Garde- und Showtanzgruppe verstärken!

Wer Interesse hat, meldet sich bitte beim Vorstand.

Für die Organisation und Disziplin der Garde war und ist der Kommandant verantwortlich. Die Komandanten waren: Adolf Kleefisch, Peter Hartung, Willi Becker, Michael Unnau, Ernst Münch, Klaus Schmitz und Melanie Hieronimus.